Donnerstag, 11.05.2017

Parallele Sessions in den Hohen und der Kulturwerkstatt in den Zeiten
11:30 – 12:50 und 14:30 – 15:30

Hohe Gewölbe

09:00 Uhr
– 10:00 Uhr
Einlass in die Festung Mark
rechter Eingang über die Brücke
10:00 Uhr
– 10:30 Uhr
Begrüßung
Hans-Knud Arndt
10:30 Uhr
– 11:00 Uhr
Ein Framework zur ganzheitlichen Steigerung der Energieeffizienz in Rechenzentren durch eine Konformitätsprüfung zertifizierter Kennzahlen
Volkan Gizli, Jorge Marx Gómez
11:00 Uhr
– 11:30 Uhr
Kaffeepause im Stübchen
11:30 Uhr
– 11:50 Uhr
Energiemanagement in deutschen KMU — Ergebnisse einer empirischen Studie
Anna O’Faoláin de Bhróithe, Frank Fuchs-Kittowski, Jörn Freiheit, Thomas Dinkel, Stefan Voigt
11:50 Uhr
– 12:10 Uhr
Usability als Schlüsselfaktor für ein nachhaltiges Softwaredesign
Felix Hemke, Herbert A. Meyer, Volker Wohlgemuth
12:10 Uhr
– 12:30 Uhr
The Service Point of the Future for Sustainable Smartphone Development
Jad Asswad, Georg Hake, Jorge Marx Gómez
12:30 Uhr
– 12:50 Uhr
Identifizierung und Abbildung von Produktnachhaltigkeitsdaten in SAP S/4HANA
Nils Groenhoff, Rene Kessler, Stefan Wunderlich, Jorge Marx Gómez
13:00 Uhr
– 14:00 Uhr
Mittagspause in der Mensa
14:00 Uhr
– 14:30 Uhr
Keynote
Clemens Gutmann von der regiocom GmbH
14:30 Uhr
– 14:50 Uhr
The ECET Assessment Framework for Environmental Performance Indicators
Naoum Jamous, Ivayla Trifonov
14:50 Uhr
– 15:10 Uhr
Das Common Information Model als Datenmodell zur Bestimmung von Green-IT-Kennzahlen der Lebenszyklusphase Make von IT-Dienstleistungen
Torsten Urban, Hans-Knud Arndt
15:10 Uhr
– 15:30 Uhr
Toolbox zur Steigerung der Ressourceneffizienz im metallverarbeitenden Gewerbe
Stefan Blume, Denis Kurle, Christoph Herrmann, Sebastian Thiede
15:30 Uhr
– 16:00 Uhr
Kaffeepause im Stübchen
16:15 Uhr Zusammenkunft zur Exkursion zum Abtshof
17:00 Uhr
– 18:30 Uhr
Führung im Abtshof
ab 19:30 Uhr Einlass in der Festung Mark
20:00 Uhr
– 22:00 Uhr
Abendprogramm in der Festung, Buffet, Musikalische Untermalung durch die Magdeburger Band Bermuda


Kulturwerkstatt

11:30 Uhr
– 11:50 Uhr
IS Nutzung für Energiemanagement in KMU Fertigungsunternehmen – Status Quo und Weiterentwicklungsaspekte
Heiko Thimm, Can-Osman Kaymakci, Reinhard André, Milan Tanik
11:50 Uhr
– 12:10 Uhr
Architectural Design of Sensor based Environmental Information Systems for Maintainability
Ruthbetha Kateule, Andreas Winter
12:10 Uhr
– 12:30 Uhr
Einsatzmöglichkeiten von Methoden der Künstlichen Intelligenz zur Optimierung von Stoff- und Energieströmen und prototypische Umsetzung auf der Basis von Stoffstromnetzen
Martina Willenbacher, Volker Wohlgemuth
12:30 Uhr
– 12:50 Uhr
Nachhaltige Gestaltung von Betrieblichen Umweltinformationssystemen: Die Schrift
Hans-Knud Arndt, Peter Krummhaar
13:00 Uhr
– 14:00 Uhr
Mittagspause in der Mensa
14:00 Uhr
– 14:30 Uhr
Keynote
Clemens Gutmann von der regiocom GmbH
in den Hohen Gewölben
14:30 Uhr
– 14:50 Uhr
Ganzheitliches Konzept einer IT-Unterstützung für das Energie- und Umweltmanagement in KMU
Anna O’Faoláin de Bhróithe, Frank Fuchs-Kittowski, Jörn Freiheit, Detlef Hüttemann, Stefan Voigt, Thomas Dinkel
14:50 Uhr
– 15:10 Uhr
A study on the potential of systematic unconscious learning in fostering the ties between individual learning and organizational sustainability
Ali Aminrezaei
15:10 Uhr
– 15:30 Uhr
Curriculum einer Betrieblichen Umweltinformatik: Anforderungen an Vorkurse
Stefanie Lehmann, Hans-Knud Arndt
15:30 Uhr
– 16:00 Uhr
Fachgruppensitzung BUIS
15:30 Uhr
– 16:00 Uhr
Kaffeepause im Stübchen
16:15 Uhr Zusammenkunft zur Exkursion zum Abtshof
17:00 Uhr
– 18:30 Uhr
Führung im Abtshof
ab 19:30 Uhr Einlass in der Festung Mark in die Hohen Gewölbe
20:00 Uhr
– 22:00 Uhr
Abendprogramm in der Festung, Buffet, Musikalische Untermalung durch die Magdeburger Band Bermuda in den Hohen Gewölben